Über fischerreich


Das Team

Johannes Höfner

"Ich angle seit dem Kindergartenalter. Zu Beginn wechselte ich immer zwischen Grund-, Schwimmer- und Spinnrute. 2015 startete ich den YouTube-Kanal JH FISHING. Durch eine Kooperation mit Rapala habe ich mich seit einigen Jahren komplett auf das Spinnfischen fokussiert, wobei mein Ziel lautet, möglichst viele verschiedene Fischarten mit Kunstköder zu fangen."

Markus Androsevic

"Ich bin der klassische Allrounder, der neben der Spinnrute auch gerne auf Grund auslegt. Berufsbedingt bin ich ein Weltenbummler. Das kommt natürlich meiner Angelleidenschaft zu Gute, da ich unterschiedliche Länder und damit viele Gewässer befischen kann. Ob Österreich, Kroatien, Russland oder Argentinien - meine Angelruten begleiten mich stets auf meinen Reisen!"


Markus und Johannes beim Angeln auf Golden Dorado am Rio Uruguay in Argentinien.
Markus und Johannes beim Angeln auf Golden Dorado am Rio Uruguay in Argentinien.

Unser Leitgedanke...

...ist, in unseren Gewässern eine natürliche Artenvielfalt und Alterspyramide der biotoptypischen Fischarten zu erhalten oder wieder aufzubauen. In unserem Konzept verbinden wir die beiden Faktoren Angelerfolg und Bestandserhaltung zu einem nachhaltigen Mix mit geringem Angeldruck. Dies erreichen wir durch eine geringe Entnahme, natürliche Reproduktion und eventuelle Initiativbesatzmaßnahmen im Falle einer Wiederansiedelung einer biotoptypischen, heimischen Fischart. Es ist uns ein großes Anliegen, dass sich in unseren Gewässern langfristig ausschließlich wilde Fischpopulationen heimischer Arten tummeln, die sich natürlich reproduzieren, somit verzichten wir auf Regelbesatz. Nicht nur aus ökologischer Sicht der nachhaltigen Bewirtschaftung ist dies wertvoll, sondern auch für den Angler: Der Fang eines Wildfisches ist unserer Meinung nach einfach das Non-Plus-Ultra und zugleich das ursprünglichste in seiner Form. 

Du willst die Försterlacke befischen?